Schnell

Durch die intuitiv bedienbare Oberfläche und der durchdachten Funktionsweise geht die Provisionsabrechnung spielend und schnell von der Hand.

 

weiterlesen ...

 Sicher

Umfangreiche Prüfmechanismen und Plausibilisierungen verhindern effektiv fehlerhafte oder unvollständige Provisionseingaben. 

  

weiterlesen ...

 Komplett

Weitreichender Funktionsumfang und sinnvolle Erweiterungen machen Vermas zu einem maßgeschneiderten Komplettsystem für alle Aufgaben rund um die Provisionsabrechung. 

weiterlesen ...

 Erprobt

Vermas wird deutschlandweit bei Kreditinstituten, Versicherungen und in der Industrie seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt und im Dialog mit unseren Kunden gepflegt und erweitert. 

Vermas ist ein umfangreich ausgestattetes System zur

  • Abrechnung,
  • Verwaltung und
  • Auswertung von Provisionszahlungen

 Vermas basiert auf den Grundsätzen:

  • einfache Bedienbarkeit
  • schnelle Provisionserfassung
  • umfassende Auswertungsmöglichkeiten und
  • Sicherheit sowohl in Bezug auf Fehlbuchungen als auch auf Systemsicherheit

Warum Vermas?

  • Integrierte Benutzer-, Gruppen- und Rechteverwaltung
  • Authentifizierung über internen Mechanismus, ActiveDirectory oder LDAP
  • Definition der Produkt-, Paket und Provisionsstammdaten erfolgt getrennt von der Provisionserfassung (Kompetenztrennung)
  • Bei der Provisionserfassung werden nur die für das jeweilige Produkt und Wertstellungsdatum vordefinierten Provisionsätze vorgegeben
  • Produktfilter für Provisionsarten mit Statusprüfung
  • Umfassende und konfigurierbare Plausibilitätsprüfungen während der Eingabe
  • Generierung von SEPA-Transaktionen und Zahlungsverkehr mit EBICS
  • Frei definierbare Bonusprogramme mit Schwell- und Zielwertverfahren
  • Vergabe von Sonderkonditionen und Verwaltungsgebühren
  • Outputsystem mit konfigurierbaren Dokumentbausteinen
  • Archivschnittstelle zur Langzeitarchivierung (Optisches Archiv)
  • Funktion zum Stammdatenimport aus Altsystemen
  • Vertragserstellung und Serienbrieffunktion
  • Elektronische Unterschriften
  • Verschlüsselter und signierter Emailversand von Provisionsabrechnungen und Serienbriefen
  • Stamm- und Bewegungsdatenhistorie
  • Provisionsabrechnung erfolgt in konfigurierbarem Vier-Augen-Verfahren
  • Vielfältige Auswertungen können schnell, flexibel und jederzeit abgerufen werden (Reporting)
  • Hohe Transparenz im Bereich der Provisionszahlungen
  • Controllingfunktionen durch den Einsatz von Ausgleichskonten
  • Vermittlerstammdaten werden zentral vorgehalten
  • Provisionserfassung kann dezentral erfolgen
  • Keine Insellösungen oder fehleranfällige Listenpflege
  • Jahrelanger produktiver Einsatz sowie Pflege und Erweiterung
  • Fehlbuchungen sind durch vielfältige Prüfmechanismen ausgeschlossen
  • Test,- Abnahme- und Produktivumgebung
  • Provisionserfassung und Verwaltung bindet weniger Ressourcen
  • Mandantenfähigkeit

 

 

 

Sofortkontakt